Donnerstag, 29. September 2011

Heute haben die Havelmännchen den allerersten Blog-Beitrag veröffentlicht; und zwar im Goldschmiede-bei-Dawanda-Blog über ein Herbst-Thema: 
DAS FLIEGEN.
Schließlich ist dies die Jahreszeit, die als stürmisch bekannt ist (gerade jetzt zeigt sie sich aber eher von der sonnig-goldenen Seite).
Eine kleine Auswahl von "beflügelnden" Schmuckstücken haben auch die Havelmännchen in ihrer Werkstatt erschaffen:


Dazu gehören zwei Engelanhänger




                         



...eine stilisierte Möve auf rundem Silberblech ...

SILBER-Möve  *vogelfrei*




...eine glückliche Wolke...



...und ein armer kleiner früher Vogel vor der Nase einer Katze!



Das nennt man wohl das große Flattern :o)


Mittwoch, 28. September 2011

Die Havelmännchen ziehen um!




Nun ist es soweit: die Havelmännchen ziehen um in die Ladenwerkstatt von Eigenwerk in Babelsberg.
Vorher wird schonmal ein nagelneues Türschild hergestellt.
Erst die Schriftschablonen fertigen, auf das Schild kleben und mit blauer und goldener Farbe besprühen.....
.....trocknen lassen....



....die Schablonen entfernen und das
Havelmännchen und -mädchen
anbringen.

Mit Ösen als Aufhängung wartet das
neue Türschild nun darauf an seinen
vorgesehenen Platz zu kommen.


Die Vorfreude ist groß, deshalb packen die Havelmännchen auch schonmal schnell ein paar Schmuckstücke zusammen und könnens kaum abwarten, wann es endlich losgeht. 


 Ein wenig müssen sie sich aber noch gedulden

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...