Freitag, 31. August 2012

Frage-Foto-Freitag

1. Wo warst Du letztes Wochenende?
 Gedanklich immer Mal wieder im Urlaub, wo abends immer dieses Spiel gespielt wurde!




2. Gefühlszustand? 



3. Was soll lieber niemand wissen?
Dass ich schon wieder Lust habe auf eine Schmuck-Styling-Umfrage!
 



4. Schöner Spruch
 Auf meinem allerneuesten Werk (gewidmet meinem Patenkind!!)



5. Das beste Eis?
 Auf jeden Fall (meist Vanille oder Schoko) im Kaffee!



Alle Beiträge zum Frage-Foto-Freitag gibt es hier!!


gutgelaunte Grüße von Daniela

Donnerstag, 30. August 2012

candy colours in Südfrankreich

 Am besten zur "beauty is where you find it"-Photoaktion diese Woche mit dem Titel:
 CANDY COLOURS
passt diese erste Collage aus dem hochsommerlichen Cap d`Agde
in Südfrankreich.
Sweet candy-colour candys soweit das Auge reicht!




Auch die in voller Blütenpracht stehenden Oleander waren eine Augenweide und wurden auf einem 
Abendspaziergang zum Strand (mit neuem "pastelligem" Sommerkleid) ausgiebig photographiert.


Bunte Boote at the beach



Ganz was Einmaliges (habe ich in dieser Form noch nicht gesehen) waren diese Wohnhäuser im
Zentrum der Stadt, deren Fassaden sehr realistisch (& very candy!) angemalt waren.


Die angemalten Fassaden sahen den "Echten" zum Verwechseln ähnlich.
Viele waren schön farbenfroh, unterstrichen besonders durch die
peppigen Fensterläden gegen die Sommerhitze.


Die eher grauen Ecken der Stadt zeige ich Euch dann im nächsten Post!


farbenfrohe Grüße von Daniela



Montag, 27. August 2012

Ich bin total verzaubert...

 
...von dem Inhalt der kleinen Postsendung, die vor ein paar Tagen hier ankam; darin waren:



Was da Schönes drin war, möchtet ihr wissen??

Na gut, ich verrate es euch:
 
Fünf echt lecker duftende Gästeseifen habe ich bei  Britta gewonnen:
SheaButterseife
MangoButterseife
FeigenCassiaSandel
Olivenölseife 
und


Britta stellt diese und viele andere Kosmetikprodukte unter dem Namen
Verzaubereien "Naturkosmetikmanufaktur" her.

Unter anderem z.B. die auch oben schon erwähnte
Svantevit:

Hinter diesem malerischen Namen verbirgt sich eine Duschbutterseife mit "reichlich Rügener Heilkreide für eine schöne, glatte Haut. Das gibt einen feinen Peelingeffekt, auch für empfindliche Haut.
Seidenweiche Hautpflegeseife, die kein Spannungsgefühl auf der Haut hinterläßt und das Eincremen erspart.
Die Heil- und Pflegekraft der Rügener Heilkreide wird schon seit langem auch in der Kosmetik genutzt.
Leckerer frischer Duft, wie eine Meeresbriese vermischt mit Verbene und Zitrone."

Wenn Photos doch Düfte transportieren könnten!

Das Tollste daran ist, dass ich mit Britta auch mal eine sehr nette Shoppartnerschaft hatte.
Ich hatte ihre tollen Produkte auf Dawanda entdeckt und dann für ihr
AROMATHERAPIE-KÖRPERÖL Orange-Zitrone 
einen Duftlinsen-Anhänger entworfen.


Und auch für einen feinen Rosenduft gab es eine Unikat-Duftlinse.




Einen ganz herzlichen Dank, liebe Britta, für diese duften
kleinen Seifen!!


begeisterte Grüße von
Daniela

Freitag, 24. August 2012

Langsam wird der Sommer kühler...

...da komme ich mal dazu den Glasperlenring mit den kühlen erfrischenden Farben
hier in vollendetem Zustand zu zeigen.


Klar und frisch wie ein Bergsee, grün und glitzernd wie das große
Meer, türkis und schillernd wie ein Swimming-Pool, kühl und glänzend
wie ein Wasserfall.

Ein Ring, den ich aus ein paar "Rest"-Perlen einer Kette von/für eine 
Freundin gefertigt habe.


glasklare Grüße von Daniela

Donnerstag, 23. August 2012

I see faces...an blonden Blümchen

Darf ich vorstellen: Madame Sonnenblume mit Zackenstehkragen. Fein frisch frisiert mit einem
listigen Glitzern in den Augen, verdreht sie jedem, der vorrübergeht, den Kopf.
Und sieht dabei so niedlich und freundlich aus, als könnte sie keiner Fliege was zuleide tun.


Zwei etwas verrutschte Knopf-Hummel-Augen ziert ihre große Schwester
und hat allein durch ihre enorm größere Größe einen besseren Durchblick.




Und dieser kleine ET-Troll bekommt gerade eine first Class Gesichtbehandlung
von einer Blaumeise. Peeling einmal anders!!
Eine Rasur wäre aber auch nicht schlecht bei so einem
zotteligen Bart!





Etwas nachgeholfen haben wir beim Möhren-Kopf, der die lustigste Knubbelnase hat und 
irgendwie zum Anbeißen aussieht.





Bin gespannt, wer uns alles bei luziapimpinellas "I see faces"-Photo-Aktion entgegenblickt!

Grinse-Grüße von Daniela


P.S.: Morgen geht es hier dann aber mal wieder mit SCHMUCK weiter! Ich bin euch noch die
Bilder vom fertiggestellten grün-blauen Glasperlenring schuldig.





Montag, 20. August 2012

Sommer...da geht einem das Herz auf...


...und alle Blumen auch
Dass die Farbe gelb vorherrscht in Havelmännchen`s Gartenwelt
 ist da eher Zufall aber sehr passend und schön anzusehen. 

 Der Vorteil beim Ansehen der Blütenpracht...man muß sich bei der Hitze nicht viel bewegen ;)


Legt sich in die Hängematte im Halbschatten, lauscht dem Plättschern des Springbrunnens
und beobachtet hitzeträge Insekten.



Und ganz nebenbei erahnt und sieht man schon, dass dieser Hochsommer schon bald in den 
Altweibersommer übergehen wird, welcher dann den Herbst einläutet.

Hochsommerliche Grüße von Daniela




Donnerstag, 16. August 2012

...eine (weite) Reise wert...

 ...ist der/die/das?  Pont du Gard in Südfrankreich.
Erbaut (wahrscheinlich) Mitte des ersten Jh. n. Chr. floss über dieses Aquädukt 
unglaubliche 500 Jahre Wasser in Richtung Nimes.


Dieses Bauwerk zählt zu den bedeutendsten Kulturdenkmälern 
Europas und ist eine der größten Touristenattraktionen Frankreichs.







Wir waren so beeindruckt, dass wir es von allen Seiten und im Detail photografiert haben.


Danach wurde zur Abkühlung noch im unten hindurchfließenden Fluß Gardon
geschwommen. Ahh, das tat gut!!

Es war ein ganz besonderes Urlaubserlebnis!

erfrischte Grüße von Daniela



Dienstag, 14. August 2012

Erste Station in Uzés, Südfrankreich

 Mit einem Flohmarkt-Besuch (und tollen Barhockern aus Fahrradfelgen) gleich nach der Ankunft,

 ...mit sehr schmalen Strassen,
 ...mit Metallblumen-Kunst am Wegesrand,
 ...mit typisch südländischem Flair,
 ...mit Weinplantagen und Fensterläden an den Häusern,
...und einem schönen ersten Sonnenuntergang im Olivenhain.


Da kann das gemeinschaftliche Erholen und Entspannen ja anfangen!


südländische Grüße von Daniela


Freitag, 10. August 2012

Salut, salut...

...ca va bien?    
 
Mon dieux,
 die Havelmännchen sind aus dem Urlaub zurück 
und immer noch völlig entrückt;
ist das nicht verrückt??
 Natürlich sind wir auch entzückt,
es ist alles geglückt!!
Trés bien!


Aber nun sind wir doch schon wieder im Alltag...so etwas jedenfalls.
Auch wenn das Ankommen schon ein paar Tage her ist, geht alles
immer noch etwas langsamer und gemütlicher voran.

Vielen Dank für Kommentare und den ersten Award unseres Blogs, liebe Britta!
Merci beaucoup! 

Dafür gibt es hier heute mal einen Mini-Einblick in`s Urlaubsphoto-Album:


...und kann man mit einem solchen Auto herumfahren :o)



Soviel erstmal für heute...ich bin schon wieder am Träumen...von Sonne, Sand und Me(h)er!





flower-power-Grüße von Daniela




Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...