Freitag, 28. September 2012

Mein ♥ fliegt zu Dir!

Die Serie der Silberarmbänder mit Webband wird nun um
eine eckige Version erweitert, die mit dem
Spruch: "Mein ♥ fliegt zu Dir" beschriftet wurde.
Ist Dein Liebster/Deine Liebste auch am Ende der Welt,
lass ihm/ihr mit diesem Armband Deine ganze Liebe zukommen.

Das Webband ist von Hamburger Liebe 
und so zucker, dass ich es nicht lassen kann,
daraus Armbänder zu fertigen:


 
Diese sind sooo romantisch, oder nicht?

Und noch während ich mich hier über das neueste Werk der Havelmännchen
freue wie ein frisch-verliebtes Girlie,
sehe ich,

Unter 622 Losen wurden die Havelmännchen und 
Lea von Mein Glück (wenn da mal nicht der Name Programm ist ;o)
als Gewinner ausgelost!

Ab jetzt gibt es also die Webarmbänder mit Name oder Liebesbotschaft
exklusiv auch mit farblich passenden Kam Snaps als Verschluß!!

Jetzt freue ich mich nicht mehr nur wie ein  frisch-verliebtes Girlie
sondern wie ein irre gewordenes Bündel Glücksgefühl.

Und ich kann nur sagen:
Mein Herz fliegt zu Dir, Nic!
DANKE!!!


glückliche Grüße von Daniela



P.S.: und wenn ihr nach diesem Post auch Lust auf Aktivität habt,
könnt ihr bei der gestern gestarteten Umfrage zur Herbstpoesie-Schmuckphotographie 
hier auf unserem Blog mitmachen...just for fun (diesmal leider ohne
give-away dafür aber garantiert beim nächsten Mal!!)



Donnerstag, 27. September 2012

on the market--Herbstpoesie-Schmuckphotographie Teil 5/5

 Obst und Gemüse 
sind die Lebensmittel, die ich vorwiegens on the market
(dem heutigen Photothema bei luziapimpinella ) kaufe.
Auch im Sommerurlaub in Südfrankreich war das so.



Und die Kilos an Möhren, die ich schon geschnibbelt habe für die gesunde Ernährung der kids,
kann man sich kaum vorstellen.



Diesmal habe ich auch Obst und Gemüse gekauft
und zwar nach FARBE und nicht nach Geschmack :o) 
Denn Colourblocking war mein ausgesuchtes Photothema für
die fünfte und letzte Herbstpoesie-Schmuckphotografie
der roten Koralleblätter-Ohrhänger.



So krass, diese Farbkombi, oder?
Das haut echt vom Hocker!

Viel dezenter kamen da die 4 ersten Versionen daher.

 Teil 1





Teil 2

                                                                                                                                                                          

  Teil 3

      


                                                                                                                                                                                                                                                       Teil 4


Wer Lust hat bei der kleinen Umfrage (oben rechts) mitzumachen, ist gerne dazu eingeladen!
Es sind mehrere Antworten möglich, weil auch wir uns nicht für eins entscheiden können :o)
Danke für alle, die mitmachen und für´s Lesen!


     Liebe Grüße von Daniela













 

Dienstag, 25. September 2012

Herbstpoesie-Schmuckphotographie Teil 4


 Teil 1








                                   Teil 2

                                                                                                                                                                                            Teil 3











 Teil 4 kommt hier:
 Die Struktur der roten Koralle-Blätter, ihre Adern, habe ich dieses mal als "Aufhänger" genommen
mir eine weitere "Szene" für wieder ganz andere Photos  auszusuchen.
Das fällt natürlich zu dieser Jahreszeit nicht schwer, wo die Herbstblätter
schon anfangen von den Bäumen zu fallen. Dieses erste Photo zeigt die Ohrhänger
auf einem großen Sonnenblumen-Blatt.

 Rot zusammen mit gelb, grün und braun...


 

Doch ein Blatt reichte nicht. Auf dem Schulweg des Havelmädchens gab es schon reichlich
Auswahl. Da konnten wir uns nicht entscheiden und haben eine ganze Collage gemacht.
Natürlich mit dem Ohrhänger-Paar als peppigem Blickfang.

Am Donnerstag habe wir den letzten Teil der Herbstpoesie-Schmuckphotografie
geplant. Hoffentlich werden die Bilder wie erhofft...ich sag nur
"Colourblocking" 


herbstliche Grüße von Daniela




Montag, 24. September 2012

snuggery = gemütliches Stübchen

Wenn man vor den Toren Berlins wohnt, ist es kein allzu großer Aufwand mal seine 
Neugierde zu stillen und sich die Dawanda-Snuggery mal vor Ort und live anzusehen
und auf sich wirken zu lassen.
Also habe ich mir das Havelfräulein geschnappt (nach reichlich Überzeugungsarbeit,
 dass das sicher SUPER ist) und wir sind mit der Bahn hin.

Und was soll ich sagen...es IST super! Wirklich schön eingerichtet mit soo vielen schönen
handgemachten Dingen, von denen man einige schon ab und zu mal online bestaunt hat.



Braucht man vom Schauen, Staunen und Stöbern mal eine Pause, setzt 
man sich auf´s gemütliche
Sofa und schmökert in den Handarbeitszeitschriften und dem neuen Dawanda-Buch
 und hofft, die DIY-Ideen bis zu hause im Kopf zu behalten.

Das war ein sehr schöner entspannter und inspirierender Samstagnachmittags-Ausflug.


Vielleicht sind ja dann auch mal Stückchen der Havelmännchen mit dabei bei der Auswahl
der gezeigten Produkte. Das Sortiment wird alle drei Monate gewechselt.
Es lohnt sich also bestimmt immer mal wieder vorbeizuschauen.
Denn es ist echt "snuggelig".



gemütliche Grüße von Daniela






Samstag, 22. September 2012

Herbstpoesie-Schmuckphotographie Teil 3

 Teil  1                                                                                                                                                    Teil 2



                                                                 




Liebe Freunde der Havelmännchen!

Die dritte Version der Schmuckphotographie eines Ohränger-Paares mit roten Koralle-Blättern
ist der K n a l l e r
Ich hatte sie ja schon als "anders" beschrieben; nicht so hell und pastellig.

und in der Tat wird`s diesmal dunkel:


      
Diese Bilder sind im herbstlichen Morgentau im Garten entstanden auf einem schwarzen
Metalltisch. Aber auch wenn der Hintergrund nun schwarz ist, habe ich festgestellt,
dass die Wirkung der Ohrringe genauso farbenfroh erscheint wie zuvor.
Oder, was meint ihr?
Dazu kombiniert habe ich eine kleine Physalis und ein in Form und Farbe
passendes Blatt eines Heidelbeerbusches.


farbenfrohe Grüße von Daniela


P.S.: eine weitere Photostudie dieser Ohrhänger wird es noch geben.
Ich hoffe, ihr habt noch Spass daran!


Und weil der Herbst nun Einzug hält mit Kälte am Morgen und dicken Regenwolken am
Tag, wollen wir diese bei der Raumfee zur "in heaven"-Sammlung beisteuern!

                                                                                                   

Donnerstag, 20. September 2012

Herbstpoesie-Schmuckphotographie Teil 1 + 2

Nach dem die Herbstpoesie-Ohrhänger ja schon auf der Birkenrinde hockten
und sich neben sie noch ein grünes Birkenblatt gesellte,



geht es heute wie versprochen in die zweite Runde unserer Photo-Serie 
"Aus einem mach mehr!"

Das peppige Korall-Ohrhänger-Paar ist nun eher schlicht und trotzdem schön effektvoll
in Szene gesetzt worden auf dieser gewickelten Natur-Zweige-Kugel.
Die kräftige rote Farbe macht es leicht sie mit blassen Naturfarben
hervorzuheben. Hatte ich hier schon erwähnt, dass die Ohrhänger zu 
einer Themen-Aktion in Anlehnung an die erste Trophe des Liedes:
"Bunt sind schon die Wälder"
entstanden sind?

"Bunt sind schon die Wälder,
gelb die Stoppelfelder,
und der Herbst beginnt.
Rote Blätter fallen,
graue Nebel wallen,
kühler weht der Wind."

Kleine gelbe Perlen für die gelben Stoppelfelder und die schönen großen
roten Blätter...so wird der bunte Herbst eingeläutet! 

Da wäre es jetzt echt passend gewesen für die heutige "Beauty is where you find it"-
Photoaktion mit dem Titel "catch golden light" ein goldenes Stoppelfeld
in der Abendsonne zu photografieren...hab´ nur leider keins in der Nähe.
Daher hier ein paar Bilder meines Spaziergangs im letzten Abendlicht:






Dieses Bild passt besonders gut: die Spinne fängt das Licht (statt Fliegen) im Netz!



Die nächste Ohrhänger-Kulisse sieht entgegen der oben erwähnten
Kontrastigkeit (gibt`s  das Wort überhaupt??) zu Naturfarben
gaaanz anders aus und wurde am frühen Morgen abgelichtet!

Ihr dürft gespannt sein!



kontrastreiche Grüße von Daniela


Dienstag, 18. September 2012

Herbstzeit = Waldtierezeit


In der Herbstzeit haben irgendwie immer die Waldtiere Hochkonjunktur, oder?
Fuchs, Igel, Reh und Eichhörnchen sind im Kommen.
Nicht nur im Garten sehen wir sie des öfteren,
leider auch als Opfer auf der Strasse.

Die Havelmännchen haben ein Fuchsarmband erstellt.
Erstmal für den Eigengebrauch, ein kleiner Schlaufuchs:


Auch sonst wird es herbstlich in Havelmännchen`s Welt.



Seit 4 Tagen im Shop diese Herbst-Ohrhänger mit roten Koralle-Blättern:

Mit diesem Photo der Ohrhänger möchten wir eine kleine Serien in der 
kommenden Herbstzeit starten, denn das Schmuckphotographieren
macht so viel Spass!
Diese Ohrhänger habe ich noch in anderen "Kulissen" arrangiert & photographiert
und werde Euch diese Bilder während der kommenden
Septembertage mal zeigen.


herbstliche Grüße von Daniela



Freitag, 14. September 2012

Frage-Foto-Freitag

1.) Ein Outfit, in dem dir nichts passieren kann?






2.) Entdeckt?

Wunderschöne herbstliche handgeschöpfte Karten bei paperuli.



3.) So hübsch?
 
 Diese kleine Ronja-Räubertochter-Figur vom Havelfräulein für ein Buchprojekt.



4.) Blätterst du am Wochenende?
  


5.) Was planst du Schönes?   
 
Helles Silber mit "rostigem" Kupfer in einem Schmuckstück zu kombinieren.
Mal schauen, ob was draus wird!?
Wenn ja, dann zeige ich es natürlich gerne hier im Blog. 
Vorher wünsche ich euch ein schönes Wochenende
und sage "danke" für den Besuch in Havelmännchen`s Welt.

kreative Grüße von Daniela

 Alle Frage-Fotos-Freitagsbeiträge seht ihr hier.



 

Mittwoch, 12. September 2012

12 von 12 im September

Liebe Freunde der Havelmännchen!
Wir sind heute wieder dabei:
12 von 12 bei Caro

Wir haben heute nur 11 Photos
denn die Collage zählt für 2, nicht nur essensmäßig ;)


 Heute habe ich:
 ...von leckerstem Essen geträumt und dann lange überlegt, was ich kochen soll.


 ...die Spülmaschinen-Arbeit nachbereitet.


 ...eine Geburtstagsfeier gedanklich (und materiell) vorbereitet; ganz untypisch frühzeitig.


 ...genauso untypisch frühzeitig erste Herbstboten verteilt--das war`s wohl mit dem Sommer!


 ...schöne (echte Mail) Post an die ganz reale Pinnwand gehängt (ich sach ja: Sommer adé!)


 ...überlegt, ob kreatives Chaos wirklich gesund ist (solange man nicht hinsieht: JA!)


...die Turnkarriere vom Havelfräulein nach Jahren beendet (snief).


...die Arbeit an dem neuesten Taschenanhänger heute morgen begonnen und später auch beendet.



 ...Kunden mit einem neu beschrifteten Ladenschild begrüßt.

  .

..eine Kröte (hergestellt von der Kollegin) auf dem Weg in ein neues Leben/Zuhause verabschiedet.


Und nun verabschiede ich mich auch

und lasse 11e grade sein!

fast eindutzend Grüße von Daniela




Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...