Donnerstag, 28. Februar 2013

doppel(deutige) Maschen...


 ...seit wirklich vielen Jahren habe ich (eher handwerks- als handarbeitsaffin!) 
Das Etwas war so klein, dass nicht die Gefahr bestand, es 
würde niemals fertig ;) 
Trotzdem es auch etwas kniffelig war:
weil klein und garnicht nur ein lappenartiges Etwas für das man 
dann einen Gebrauchszweck sucht und aus
dem dann aus lauter Not ein Kaffeekannenwärmer werden würde!

Es wurde ein kleiner Anzug mit zwei winzigen Hosenbeinchen!!
für ein kleines Baby-Monchichi-Wesen, dass nun 
nicht mehr frieren muß. 

Ging ziemlich schnell, vorallem die Druckknopf-Version ;)
Schade nur, dass der Kragen immernoch fehlt.
Aber wenn man das nicht verrät, fällt es sicher keinem auf.
Damit bin ich nämlich schon wieder überfordert und mein
Angebot ans Havelgirlie war ersatzweise einen Schal zu stricken,
womit wir wieder bei dem "Lappen" wären ;)


Schau mir in die Augen, Kleines!

 Immer diese Kindchenschema-Masche tz,tz,tz
Da muß man ja betüddeln, bemuttern, beschützen und
sofort die erste Reihe Maschen aufnehmen...


bestrickende Grüße von Daniela


luzia pimpinella BLOG | beauty is where you find it | ein wöchentliches fotografie projekt |  a weekly photography challenge

Dienstag, 26. Februar 2013

#4: "Ein Stück roter Teppich" aus Havelmännchen`s "Ein StückSchmuck"-Kollektion





Mit viel Bling Bling, Glitzern und Funkeln geht der Februar-Anhänger
ein Stück roter Teppich
hier nun in die letzte Fotoshootingrunde.


Dafür haben wir den Anhänger an ein glänzendes goldenes Lederband
gehängt und ihn in eine Sammlung glitzerner Deko-Diamanten gelegt.


So hochkarätig wie bei der gerade beendeten Oscarverleihung,
wo frau auch mal mit einem 700 000 Dollar teuern
Geschmeide über den roten Teppich schlendert,
geht es bei uns eher nicht zu.

Dafür ist hier bei den Havelmännchen auch der
rote Teppich
immer noch nicht eingerollt ;)


Und wir freuen uns noch lange an dem edlen Bilderreigen, den
es hier nochmal in der Collagen-Collage zu sehen gibt.
Mit dabei beim creadienstag sind wir heute auch.


edle Grüße von Daniela

P.S.: und im März kommt hier beim neuen Monats-StückSchmuck endlich Frühling auf!

Montag, 25. Februar 2013

www-was werkeln wir: es gibt was auf die Ohren ;)

Der Früüüühling naht und damit auch die neue 
frühlingsbunte Havelmännchen-Kollektion mit dem Titel:

"tausendschönchen"





Ihr seht schon anhand das Titels und der Jahreszeit,
es wird blumig, bunt und auch vielfältig!

Seit langem gibt es mal wieder Ohrschmuck und
zwar haben die Havelmännchen jetzt mal Ohrstecker
und Ohrhänger gewerkelt.

Aber dazu später mehr.
Vorher möchten wir die Gewinnerin der kleinen Verlosung
bekannt geben, die wir mit dem Würfel ermittelt haben:



 glückliche Grüße von Daniela



Samstag, 23. Februar 2013

Himmel immer grau

...so sieht das aus, wir haben in diesem "neuen" Jahr weniger als 
ein Drittel der eigentlich normalen Sonnenstunden...

Hier versinkt der Alex in der grauen Suppe.

Kein Wunder, dass Krankheiten grassieren und
schlechte Laune Hochkonjunktur hat!

Allen Betroffenen senden die Havelmännchen hier an dieser Stelle
gute Besserung und gute Laune herüber.
(mit unserer kleinen Verlosung klappt`s bestimmt ;)

Und bei der Raumfee gibt es heute vielleicht ganz viel Ersatz-blauen-Himmel!

gute Laune-Grüße von Daniela





Donnerstag, 21. Februar 2013

knallblau und maritim


Ja, das Thema "knallblau" bei Nic`s "beauty blue is where you find it" Photoaktion
passt heute wirklich sehr gut zu unserem kleinen Reiseberichtvon der
 Rundtour durch das Ozeaneum in Stralsund.
Es war ein sehr interessanter und lehrreicher Trip
in den Winterferien Anfang Februar und wirklich empfehlenswert.
Echt für jeden etwas dabei!



Gut---das Thema hätte auch schneeweiß sein können; da können wir nämlich auch mit dienen.
Denn war es bei unserem Ausflug innen schön knallblau maritim, so verzauberten 
dicke Schneeflocken die Außenwelt in eine weiße Winterwelt.
Kein Wunder, dass wir es 5! Stunden im Ozeaneum aushielten ;)



Und dieses waren die absoluten Highlights:

Hier ein paar links für weitere Informationen:


Fazit:
Nach diesem Ausflug schaut man wieder mit einem genaueren Auge auf die Umwelt,
die Schönheit der Natur und ihre so vielen Unbekannten...

Deshalb passt der Spruch über einem der Aquarien sehr gut:

"Was wir wissen ist ein Tropfen; was wir nicht wissen ein Ozean"

in diesem Sinne 
(nicht)wissende Grüße von Daniela



P.S: nach knallblau und schneeweiß schaut mal bei unserer rosenroten Verlosung vorbei

luzia pimpinella BLOG | beauty is where you find it | ein wöchentliches fotografie projekt |  a weekly photography challenge

Mittwoch, 20. Februar 2013

#3: VERLOSUNG: "Ein Stück roter Teppich" aus Havelmännchen`s "EinStückSchmuck"-Kollektion


Schmuckstücke sind eine ganz besonders edle aber auch nur eine
Art der Menschen (vornehmlich der weiblichen) sich und die eigene Persönlichkeít
auszudrücken und (im gelungenen Fall) zu verschönern.

Zu den weiteren Accessoires kombiniert in einem
Ensemble gehören ja u.a. auch Schuhwerk, Kleidung und Taschen.

Bei Auftritten in der Öffentlichkeit wird diesem Teil einer
Person immer viel Aufmerksamkeit geschenkt.

Das Februar-StückSchmuck haben die Havelmännchen
also heute mit ein paar kleinen "Accessoires der Damenwelt"
aus der Spielzeugkiste vom Havelgirlie kombiniert.


Ein Stück roter Teppich







Diese Mini-Polly-Pocket-Dame ist heute bei uns im Blitzlichtgewitter
auf einem eigenen roten "Teppich" stolziert und hat dabei
eine ganz gute Figur abgegeben ;)

Die Havelmännchen sind ganz begeistert, dass unser neues StückSchmuck
bei euch lieben Leser/innen so gut ankommt!
Als Dankeschön und weil Havelmännchen`s Werkstatt  in diesem
Monat 3.Geburtstag feiert, verlosen wir hier
 "ein Stück roten Teppich"!
 


Hinterlasst bis zum 24.2.2013 (23:59 Uhr) hier
einen Kommentar (vllt. welchen Lieblingsmenschen
ihr gerne mal live auf dem roten Teppich sehen würdet)
und nehmt das kleine Bild bitte gerne mit auf euren Blog.

Teilnehmen können alle ab 18 Jahren.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

P.S.: nun klappt es hoffentlich mit dem Kommentarhinterlassen!
Da hatte sich wohl die Einstellung gesträubt...

daumendrückende Grüße von Daniela


Donnerstag, 14. Februar 2013

morgens...in der Küche

    ...gibt es immer Obst in Havelmännchen`s Welt.
Meistens Äpfel...
Äpfel mit Stickern...
auf jedem Apfel einer...


 die muß man(n), frau, kind vor dem Verzehr abknibbeln...
und dann irgendwie so schnell und bequem wie möglich loswerden...
aber wohin damit???


 Na, vielleicht der Einfachkeit halber an
das Brotschneidebrett,
das Spülbecken,
die Obstschale,
das Trockentuch,
den Apfelschneider
oder gleich in die Besteckschublade
...


Und wer darf die kleinen Sticker dann einsammeln??
...morgens in der Küche...
*
*
*
 sind doch ganz süß, diese kleinen Scheißerchen...
könnte man  doch auch noch was draus machen...



 Was sonst noch morgens in der Bloggerwelt los ist 
seht ihr heute bei Nic.


 durch-die-Blume-Grüße von Daniela

Dienstag, 12. Februar 2013

#2: "Ein Stück roter Teppich" aus Havelmännchen`s "Ein StückSchmuck"-Kollektion & 12 von 12 im Februar


Hallo und herzlich willkommen zu 12 von 12 im Februar
(und zur Präsentation des zweiten Fotoshootings unseres 
Februar-Monats-Anhängers)

ein Stück roter Teppich



Rot ist die Farbe der Liebe, des Feuers, der heißen Gefühle...
daher also nun die farblich (und thematisch...) exakt dazu passende rote Rose.

Rot ist der Teppich über den die Stars und Sternchen immermal wieder
-und gerade jetzt zur Zeit bei der Berlinale- stolzieren und schreiten.

"Jemandem den roten Teppich ausrollen" bedeutet jemandem
höchste Ehre, Anerkennung, Bewunderung und Liebe zu erweisen.
Jeder Mensch sollte sein eigenes Stück roten Teppich besitzen, bekommen
und als Schmuckstück tragen!






Und da heute auch noch der 12. ist, haben die Havelmännchen
die restlichen 9 Bilder auch im Laufe des Tages passend zum
Thema rot ausgewählt.
Überall, wo uns diese Farbe über den Teppich...äh Weg
lief haben wir draufgehalten!
 Die Dusche konnte heute garnicht heiß genug sein, denn draußen war es schnatterkalt.


 Trotzdem habe ich mir die signalrote Satteltasche geschnappt und bin zur Werkstatt geradelt.


 Dort mußte ich erstmal ausgiebig die Falt-Kunst-Werke der Kolleginnen gestaunen.

 Auf dem Rückweg schnell noch Schulhefte für`s neue Halbjahr kaufen.

 In dem Schreibwarenladen gab es (noch) Karnevalsachen neben (schon) Ostersachen
vermischt mit etlichem (da ist es wieder das Rot) Valentinszeugs.


 Zuhause mußte die überwiegend rote (so ein Zufall!) Wäsche gefaltet werden.


 Dann noch in den Briefkasten geschaut...schade, keine rote Post drin ;)


 Und auf dem Weg zurück ins Haus ein Relikt aus wärmeren Zeiten wiederentdeckt!



Zum Kuscheligmachen und Lesen im Warmen muß ich nun doch schon die Lampe anmachen.
Da nehmen wir doch gleich diese hier, die passt heute so gut ;)
Und nun ist Schluß mit der Knipserei bei der nichts, aber auch garnichts
unter den Teppich gekehrt wurde...vorallem nichts Rotes!
Einen schönen gemütlichen Abend allen Lesern!


rosenrote Grüße von Daniela



Samstag, 9. Februar 2013

passend zur himmel-blauen Stunde


...und der Himmelssammlung bei der Raumfee, schaffen wir es heute noch
mit unserem Bilderbeitrag!

 Nachmittags war der Himmel sooooo blau und hell wie schon lange nicht
mehr und es zog einen förmlich nach draußen zum Rodeln in den 
weißverschneiten Park Babelsberg.

 Die Augen mußten sich erstmal an diese ungewohnte Helligkeit gewöhnen, nachdem uns
die letzte Zeit nicht sehr mit Licht verwöhnt hat.



 Ein herrlicher Winternachmittag wie aus dem Bilderbuch!



himmelblaue Grüße von Daniela

Freitag, 1. Februar 2013

Zahlen richtig lesen ;)

               Ob am Strand, im Buddelkasten, auf dem Spielplatz oder in der Wüste...



Stimmt doch, oder?

Diesen Spruch habe ich meinem Patenkind zum 4.Geburtstag (da fängt man
ja mal gerade an zu zählen..."eins, zwei, drei, viele") auf ein
T-Shirt gemalt.

Spassige Grüße von Daniela


Alles, was zählt seht ihr heute hier bei Nic!



#1: "Ein Stück roter Teppich" aus Havelmännchen`s "Ein StückSchmuck"-Kollektion


Anmut, Eleganz und Bewunderung
sind Begriffe, die sehr gut zum neuen  
"Ein StückSchmuck"-Anhänger
des neuen Monats passen
dessen Titel lautet:

Ein Stück roter Teppich
 Wer wird nicht gerne mit diesen obengenannten Attributen in Verbindung gebracht?
Der rote Teppich lässt doch automatisch an elegant gekleidete,
anmutig daherstolzierende, bewunderungsheischende Menschen denken.




Daher habe ich für das erste Februar-Fotoshooting dieses Anhängerchen
die feinen Spitzenhandschuhe meiner Großtante hervorgeholt und übergestreift.
Kombiniert mit einer Schaufensterpuppe, die --in einem in edler Spitze gehaltenen
Hosenanzug gekleidet-- in einem Schaufenster bewundernde Blicke einfangen soll.


Küss`die Hand, Madame ;)

Anmutige Grüße von Daniela


P.S.:Und durch Zufall stelle ich fest, dass ja die "colour me happy"-Farbe der
Monatsaktion hier im Februar rot ist. Da schauen wir jetzt mal vorbei.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...