Donnerstag, 28. März 2013

sehr köstlich...

...war der Geburtstagskuchen vom Havelfräulein mit darin eingebackener Überraschung:
der Marmorkuchen mit einem Schokoherz in jedem Stückchen.

Einen fertigen "Herrenkuchen" haben wir in Scheiben
geschnitten und aus jeder Scheibe ein Herz ausgestochen.

Die Herzchen wurden alle aufeinandergestapelt und in der Form auf 
den gerührten hellen Teig gelegt.

Dann kam der restliche helle Teig obendrüber und der Kuchen ab in den Backofen.

Und wie es sich für einen richtigen köstlichen Geburtstagskuchen gehört, 
wurde er dann noch schön bunt verziert.
Ein Kuchen der von Herzen kommt ;) und köstlich schmeckt.

Die Weihnachtsvariante war die Premiere dieser Kuchenzauberei
in Havelmännchen`s Welt und wurde bis zum letzten Stück verputzt.

Und wenn der Winter noch lange hier bleibt, mache ich den nächsten
mit einem Schneemann :)



herz-liche Grüße von Daniela 




Dienstag, 26. März 2013

#4 "ein Stück Frühling" aus Havelmännchen`s "Ein StückSchmuck"-Kollektion


❀* ❀* ❀*❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀
Mann oh mann, hätten wir gewußt, dass der März in diesem Jahr
ein richtig harter Wintermonat wird...hätten wir unserem
Stück-Schmuck des Monats wohl den Titel
"ein Stück Eisblumen-Wiese" gegeben ;)
❀* ❀* ❀*❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀ 

Doch damit hier im Eisfach des Landes auch mal warme Gefühle aufkommen,
 hängen die Havelmännchen das StückSchmuck des Monats 
mit dem Titel "ein Stück Frühling"! an ein
ostereidotter-osternarzissen-ostersonnen-gelbes
Filzband und kombinieren auch gleich die 
passende Osterglocke und ein Osterhasi dazu.



Und wie immer zum Ende des Monats lasse ich Euch hier noch die
schöne bunte Frühlingscollagen-Collage mit allen wöchentlich




Außerdem haben die Havelmännchen passend zur virtuellen Erwärmung
auch unsere tausendschönchen-Schmuckelemente
vom Prinzessinnen-Style...


...in einen peppigen-sonnigen Hippiestyle umdekoriert!


❀* ❀* ❀*❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀


Nun freuen uns schon auf den neuen Monat,
wenn es wieder heißt:
"Dies ist das neue Stückschmuck des Monats!"
Und diesmal wird es ganz alltäglich!

Bis dahin wünschen die Havelmännchen  euch  ein 
wundervoll sonniges erholsames Osterfest! 


❀* ❀* ❀*❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀

goldgelbe Grüße von Daniela

und viele kreative Ideen


 

Mittwoch, 20. März 2013

bitte lächeln--der Frühling fängt an!!

Irgendwie will es gerade nicht so klappen mit dem Lächeln;
jedenfalls nicht beim Blick nach draussen
und der Hoffnung Suche nach den ersten Anzeichen von Frühling...

Denn hier hat es zum wiederholten Mal richtig viel geschneit.
Der Terrassentisch hat seit gestern eine schicke  
dicke Tisch Schneedecke
mit feinen Fransen Eiszapfen dran.

Die Tulpen spriessen keineswegs eifrig aus der von warmer Sonne 
beschienenen verschneiten Erde heraus, sondern kriegen das 
große Zittern in der Versenkung Vase.


Die Kleidung, die wir tragen, ist noch genauso dick und
warm wie seit gefühlten zwanzig mindestens sechs Monaten.

Und anstelle von Knospen und frischem Grün sprießen hier
höchstens immernoch die Eiszapfen und werden lang und länger.


Das mit dem Lächeln über den WinterFrühlingsanfang verschieben wir erstmal
noch um ein paar WochenTage...


wintermuffelige Grüße von Daniela


P.S.: Im Moment schneit es schon wieder und wenn das so weiter geht,
 haben wir gute Chancen an Ostern einen Schneemannhasen zu bauen ;)
Und Frühlingsgefühle werden gestrichen verschoben.

Samstag, 16. März 2013

#3 "ein Stück Frühling" aus Havelmännchen`s "Ein StückSchmuck"-Kollektion


 Hallo und herzlich willkommen zur Runde drei der 
Photostrecke unseres Monats-StückSchmuck-Anhängers

❀* ❀* ❀*❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀
"ein Stück Frühling"
❀* ❀* ❀*❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀

Nach Hyanzinthe und Ranunkel ist nun 
die Tulpe an der Reihe mal für einen
neuen Farbkick zu sorgen.

In einem wunderschönen tiefdunklen Rot habe ich sie passend zu
dem roten Baumwoll-Satinband ausgesucht und dabei mußte
erst eine...



...dann zwei


...und zum Schluß der ganze Strauß dran glauben.
Und das hat sich wie ich finde sehr gelohnt.



Nun kann es dann aber draußen auch bald mal wärmer werden,
der März hat ja nun echt mal genug bewiesen, dass
er auch kalt, kälter, am kältesten kann.

Ich bin jetzt für warm, wärmer, am wärmsten


tiefdunkelrote Grüße von Daniela



Donnerstag, 14. März 2013

warten auf grün...oder rot...oder gelb


Wir Menschen sind schon komisch...
immer warten wir auf etwas...
immer soll sich was ändern...
immer fehlt etwas zu unserem Glück!

Jetzt gerade ist es das fehlende Grün,
die nicht vorhandene Wärme,
der mal wieder irgendwie verspätete Frühling.

Ein bißchen so geht es unserem Winterrotkehlchen im Moment glaube ich auch,
es wartet,
auf das Grün, die Wärme, den Frühling. 


 So richtig warm sieht die Gartenbehausung nämlich nicht gerade aus,
auch wenn die Sonne kurz etwas zaghaft darauf scheint,
auch wenn die Schneedecke auf dem Dach irgendwie tuffig und isolierend aussieht,
auch wenn die Tür fest verschlossen ist.

 Da bauen wir uns in Havelmännchen`s Welt halt unseren eigenen Frühling,
lassen eigene Blumen erblühen,
machen wir uns unsere eigenen warmen Gedanken...

 denn grün ist hier allenfalls allüberall das Moos.



zaghafte Grüße von Daniela


luzia pimpinella BLOG | beauty is where you find it | ein wöchentliches fotografie projekt |  a weekly photography challenge

Dienstag, 12. März 2013

#2: "Ein Stück Frühling" aus Havelmännchen`s "Ein StückSchmuck"-Kollektion und 12 von 12 im März

Schon wieder ist der 12. ein Dienstag,
unser Stück-Schmuck-Shooting-Tag.
Daher sind die ersten 4 Bilder diesem Thema der
Havelmännchen gewidmet:

Nach grün-weiß mit Hyazinthen in der letzten Woche, wird es diese
Woche etwas peppiger mit der Kulisse für das Monats-StückSchmuck:

❀* ❀* ❀*❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀
"ein Stück Frühling"
❀* ❀* ❀*❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀* ❀

Die Ranunkel kommt hier nun mal in den
 Genuss Statist zu sein. Sie ist eine meiner Lieblingsblumen im
Frühling und das liegt sicher daran, dass es sie in so schönen 
Farben gibt, dass sie eine so harmonisch runde Form hat
und weil sie so einen sehr feinenblättrigen Charakter hat.
Sie sieht ein bißchen so aus als bestünden ihre 
Blütenblätter aus Seidenpapier.     


Und als Verstärkung haben wir
der Ranunkel mal eine leckere Frucht zur Seite gestellt gelegt
nämlich eine schöne glänzende Physalis.

Der Anhänger hängt dieses Mal an einem selbstgenähten
Stoffband mit eingelegtem Gummiband.  
 


Und seht ihr auch die kleine gestalterische Veränderung des Anhängers?


Ich habe die Blumen und Halme etwas hervorgeholt
aus der ebenmässigen Fläche und gebe dem Stück
damit einen schön lebendigen dynamischeren Charakter.


Und beim Betrachten der Vorschau meines Posts habe ich festgestellt,
dass ein weißer heller Rand im Blog viel besser ist und sich
nicht so mit einigen Bildern "beißt" wie der samtrote,
den der Blog vorher hatte.
Auch draußen wird es ja nun merklich heller
(oder kommt`s nur durch den vielen neuen Schnee??),
da passen wir uns mit dem Blog ganz dynamisch an.

In diesem Sinne: auf in eine kreative neue Woche!

Neben dem bunten Frühlingsbildershooting, der hier eine
schöne Gute-Laune-Spur hinterlassen hat,
hinterließ dieser 12. März noch
ein paar andere Spuren:


 *eine schöne Spur im Schnee am Morgen draußen*

*Alltags-Spuren nach dem Frühstück in der Küche*
 

 *eine Spur von Heilung eines doofen Aua`s in der Klinik*
 

*eine wage Spur von Oster-Vorfreude irgendwo*



*eine Spur fertiger und fortgeschrittener Auftragsarbeiten in der Werkstatt*


*eine verheißungsvolle Frühlingsspur aber nur in geschlossenen geheizten Räumen*

*Spuren von Losgehen und Heimkommen am Mittag im Haus*

*eine Spur von Entspannung, Spiel und Spass nun am Nachmittag im Wohnzimmer*


Nach der Spurensuche dieses Tages und dem Gefühl, dass immer noch was geht,
auch wenn man zeitweilig das gegenteilige Gefühl hat,
sende ich nun allen Lesern


doch noch entspannte Grüße von Daniela





Samstag, 9. März 2013

Winter adé-Himmel oder was vom Schneemann übrig blieb!


 Blau ist der Himmel nun endlich mal wieder für ein paar Tage
gewesen und wir riechen schon den Frühling!

Das Vogelfutter geht zur Neige.
Wir werden doch jetzt mal die Netze aus den Bäumen angeln müssen,
denn sehr dekorativ sind sie nicht.


 Ja, und das ist alles, was nach dem ersten wärmeren Tag letzte Woche
von unserem Schneemann übrigblieb.

Und bald schon werden sich nun hoffentlich die ersten Spitzen von
Narzissen und Tulpen aus der Erde wagen.

Vorher habe ich schnell mal diese übriggebliebene Sonnenblümchen
aus dem Beet entfernt, die im Herbst schon als Vogelfutterquelle
diente und dann wohl irgendwie übersehen wurde.


 Bald gehört also dieser Winter mit seinen Kapriolen zwischen warm und kalt
der Vergangenheit an.

 Lange genug haben die Gartengeräte geduldig der Dinge geharrt, die da kommen werden.
Gartenarbeit ist bald wieder angesagt.


Die Sonne steht nun auch schon sichtbar höher und lässt im Haus die
Blätter (bald) sprießen.



geduldige Grüße von Daniela

Freitag, 8. März 2013

Tausendschönchen--Frühlingsschmuck



So, für alle Geduldigen, die hier schon eine Ankündigung der kleinen
Frühlingskollektion von den Havelmännchen registriert haben und
nun endlich mehr wissen wollen---

taddaa

tausendschönchen

Floraler Frühlingsschmuck, bunt und variabel!

Silber-Blümchen mit bunten Kunststoffknöpfen
als Ohrstecker, Anhänger, Ohrhänger und
am Armband.


Sehr schön auch als Freundschaftsbändchen :)


Farblich schön zusammenzustellen, ganz nach Geschmack!


bunte Grüße von Daniela


Donnerstag, 7. März 2013

Freundschaft-echt herzig



Freundschaftsbänder sind ein süßes Zeichen echter Freundschaft.
Für jeden sichtbar und schön dekorativ!
 Extra für Nic`s Donnerstags-Photoaktion hat das Havelgirlie  mit ihrer  Freundin 
gestern  mal in der ersten Frühlingssonne ein kleines best-friends-shooting mitgemacht.
 
 

Und wenn man ganz geheime Dinge tuscheln oder mal für sich sein will,
sucht man sich dafür einen speziellen Platz aus wie zum Beispiel
im Baum.



freundschaftliche Grüße von Daniela


luzia pimpinella BLOG | beauty is where you find it | ein wöchentliches fotografie projekt |  a weekly photography challenge
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...