Mittwoch, 30. April 2014

Einen schönen ersten Mai...

...wünschen die Havelmännchen und haben Sonnenschein für diesen neuen Monat und
gerne auch für jeden weiteren Tag des Jahres gewerkelt:




Und dann beginnt mit dem Mai ja auch noch der Konfirmationsmonat.
Da sind Kreuzanhänger ganz groß im Trend!
Hier eine Sonderanfertigung für`s vierte Kind der großen Schwester,
ebenfalls aus 925er Silber an einer kupferfarbenen Lederschnur:


Als kleine Individualisierung und Überraschung noch mit ihrem Initial versehen ;)
Darf aber noch niemand nicht verraten!!!


geheime Grüße von Daniela





Dienstag, 29. April 2014

kleiner alter Kinderstuhl | aus alt wird neu

Manchmal muß es etwas anderes sein als Goldschmieden...
bei so schönem sonnigem Wetter wie am vergangenen Wochenende mußte
es eine kreative "Arbeit" draußen sein, nicht in der kalten Werkstatt!

Der kleine Kinderstuhl, der auch mal als Nachtisch benutzt wird,
hat einen neuen Antrich bekommen:

 Die Farben und weiteren Materialien waren ja noch vorrätig von unserem Kommoden-Makeover,
daher konnten wir gleich loslegen. Mit zwei Farben ("natur-bast" und "samtblau") und jeweils zwei
Anstrichen nach zwischenzeitlichen Trocknungen, war das ein nettes Tagesprojekt.
 





Bei Vogelgezwitscher und Dauersonnenschein unter Blütenbäumen
hat das echt Spaß gemacht, dem Havelgirlie, dem Havelmänne (hat geleimt) und mir!

Es wird schon gescherzt, was mir wohl als nächstes einfällt anzumalen
("nicht, dass du auch noch das Klavier anpinselst!")

Ein paar andere Sachen hätten so eine Frischekur schon mal nötig,
wenn ich so drüber nachdenke...

Aber bevor es zu weit geht, schwelge ich noch ein wenig im Grillgenuß,
den wir auch noch hatten...es war ein schööönes Wochenende!


Die beste Beilage des Tages:
Backofen-Kartoffel-Gratin mit frischem Thymian aus dem Garten und Olivenöl


wochenend-begeisterte Grüße von Daniela




Dienstag, 22. April 2014

#4: April | Zappalot-Kollektion: "Ei-Derdaus"-Ring von den Havelmännchen "gesammelt"





Das letze Aufhoppeln hier nun direkt nach Ostern, 
ich hoffe, ihr hattet alle eine schöne Zeit.
Wir sammeln in der letzten Kategorie des Aprilschmuckstücks
aus der Zappalot-Kollektion Dinge, die zum Stück,
dem "Eiderdaus"-Ring, passen.

Diesmal also lustige, überraschende, einzigartige Produkte,
die einem schonmal eben jenen Ausruf entlocken könnten ;)
Aber schaut selber (und wenn ihr auf den link klickt,
landet ihr direkt beim gezeigten Produkt auf Dawanda).


Frohe Osterkarte "Liebe"  aus dem Dawanda-Shop "Hausschmuck"

Postkarte "Ich schwirr ab" aus dem Dawanda-Shop "Alinea"



 Meisenknödelhalter aus dem Dawanda-Shop "bei doro"



Telefonlampe aus dem Dawanda-Shop "HomeMadeKarma"




 Domino-Spiel aus dem Dawanda-Shop "Kathrin-Post.de"

   Eiderdaus, das sind doch mal schöne Inspirationen zum Schmunzeln und Staunen
und weiter Stöbern! Und nebenher wünsche ich euch noch ein wenig Geduld
und VORFREUDE auf unser Mai-Zappalot-Schmuckstück,
wieder aus Silber diesmal aber wieder eine Statement-Kette
und natürlich auch wieder passend zum Monat!

Alles Liebe
Daniela


Dienstag, 15. April 2014

#3: April | Zappalot-Kollektion: "Ei-Derdaus"-Ring von den Havelmännchen "geschmückt"


 Es geht ja nun mit großen Hopsern auf Ostern zu...
da hat sich dann heute mal unser kleiner Wuschelhase
das Oberteil des "Eiderdaus"-Rings ausgeliehen und ihn
einfach zum Ohrring umfunktioniert ;)

Das passte so gut zu unserer "geschmückt"-Kategorie...
und natürlich auch zur Vor-Oster-Freude!

 

Großer Ohrring an grooooßen Schlappohren...
so feingemacht besuchen wir nun den Creadienstag 
und wünschen euch einen schmucken Tag!

Daniela

 

Samstag, 12. April 2014

12 von 12 im April 2014


Unsere 12 Bilder des Tages sind heute alle eine einzige große Liebeserklärung an den 
k u n t e r b u n t e n  F r ü h l i n g!
 Wir lassen dann einfach mal die Poesie der Bilder sprechen:






















Habt eine schöne Osterzeit!
Daniela


Dienstag, 8. April 2014

#2: April | Zappalot-Kollektion: "Ei-Derdaus"-Ring von den Havelmännchen "getragen"




Heute trage ich meinen verdutzten Ring mit dem Ausruf "Eiderdaus",
+ denn ich bin ganz verdutzt über dieses herrliche Wetter da draußen...
   hatten die nicht was von Sturm und Schauern gesagt??
+ denn ich bin verdutzt, dass meine Halzschmerzen über Nacht verschwunden sind...
wenn sie dann auch hoffentlich nicht wiederkommen!!
+ denn ich bin verdutzt, dass schon nächste Woche die Osterferien beginnen...
war nicht das Jahr eben erst angefangen??
So ein Schmuckstück mit Aussage ist schon was Feines :)
Ich werde wohl den ganzen Tag die kleinen Überraschungen registrieren, die sonst
vielleicht achtlos an mir vorbeigegangen wären und mir dann kein verdutztes
"Eiderdaus" entlockt hätten ;)

verdutzte Grüße von Daniela

Und beim Creadienstag gibt es viiiiele weitere Gründe für einen solchen Ausruf,
in Anbetracht dieser vielseitigen Kreativität!!

Freitag, 4. April 2014

März-Mädchen :)


Kleiner Rückblick in eigener Sache.

******

Wahre Freude kommt von innen;
sie bricht heraus,
lässt das Gesicht erstrahlen,
dich die Arme in die Höhe reißen,
die bunten Wollbomboms durch die Luft werfen
und laut gackernd lachen!

So diszipliniert du bist, so ausgelassen kannst du manchmal sein.

Über schöne Geschenke hast du dich zu deinem Teeniegeburtstag so gefreut,
besonders über die farblich kaum wiederzuerkennende alte Kommode. Sie ist nun
als echtes Erbstück in dein Zimmer gewandert, mit feiner Deko und passendem Wuschelteppich.



Wahre Freude kommt von innen 
--vom Herzen :)



Herzliche Grüße von Daniela

Dienstag, 1. April 2014

#1: April | Zappalot-Kollektion: "Ei-Derdaus"-Ring von den Havelmännchen "gemacht"


Die Zappalot-Kollektion, die uns immer mehr Freude bereitet, geht nun, 
da der April beginnt, schon in die vierte Runde! 
Und nach dem eher neumodischen "un-OK"-Ausruf in Form einer Statementkette
sind wir in diesem Monat wieder etwas "althergebracht" drauf.

Der Ausruf "Eiderdaus" kommt wohl aus dem Mittellateinischen:
"Ei der Daus!" von "dusius" = "Dämon" sinngemäß auch Teufel.
Ein Ausruf des Erschreckens, welcher heute umgangssprachlich wohl eher
 "Ach du lieber Gott" heißen würde oder sogar ganz "modern" mit "Oh mein Gott!" (OMG!)
in der Teenie und Jugendsprache gleichzusetzen ist! Und so wurde der Teufel ganz allmählich
durch den "lieben Gott" ersetzt...hört sich so auch gleich nicht mehr so böse an ;)

Und bei den Havelmännchen ist auch ein gar nicht teuflischer Silberring entstanden
ähnlich dem "Ojemine"-Ring, indem wir die erste Silbe hervorgehoben haben
und den zweiten Wortteil gestempelt aufgelötet haben. Und das alles natürlich
mit ganz viel Sinn im Oster-Monat April, ei, ei, ei!






Und unser neues Werk senden wir nun auch zum Creadienstag und verbleiben mit
garnicht teuflischen Grüßen ;)



Daniela




Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...